Eins in Gott

Paradoxon der Mystik

Das mystische Paradoxon

Mystische Einsicht und Lebensführung besteht darin,

für alles den einenden Blick zu gewinnen

und gleichzeitig

ein zunehmend subtileres Unterscheiden zu erlernen.

Dieser Beitrag wurde am 17. November 2013 um 13:41 veröffentlicht und ist unter Präsenz abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: